Zu Inhalt springen

Fronius SYMO GEN24 5.0

SKU 4210152
von Fronius
1.255,77€
inkl. 0% MwSt. (12§ Abs. 3 Nr. 1 Satz 2 UStG) und kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Anrufen

Du hast Fragen zum Produkt?

Dann sprich jetzt mit einem unserer Experten

+49 (0) 234 - 588 262 88
Verfügbarkeit: Translation missing: de.general.icons.icon_check_circle Icon 2 - 5 Werktage
Bezahlmethoden:
  • Amazon
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Union Pay
  • Visa

Benachrichtige mich, wenn der Artikel wieder verfügbar ist

Fronius Symo GEN24

Wechselrichter für private PV-Anlagen mit Notstromfunktion

Unser dreiphasiger Wechselrichter Fronius GEN24 ist das Herz für private PV-Anlagen.
Mit dem PV Point bietet der Fronius GEN24 eine integrierte Basisnotstromversorgung. Über eine abgesicherte Steckdose werden angeschlossene Geräte mit Notstrom versorgt, solange die Sonne scheint.*
 
Der Fronius Symo GEN24 zeichnet sich durch vielfältige Merkmale aus, mit der sich die Energieselbstversorgung nachhaltig rechnet. Entdecken Sie die wichtigsten Eigenschaften für Installateure und ihre Kundinnen und Kunden:
 
/ Intelligentes Energiemanagement
/ Aktive Kühlung und dadurch längere Lebensdauer
/ Flexible und schnelle Installation
/ Einfache Integration und Steuerung von Komponenten von Fronius oder Drittanbietern durch offene Schnittstellen
 
*Die Full Backup Notstromoption ist für den Fronius Symo GEN24 3.0-5.0 nicht verfügbar.

Produktdetails

EINGANGSDATEN

Anzahl MPP-Tracker 2
Max. Eingangsstrom (Idc max)
12,5 A / 12,5 A
Max. Kurzschlussstrom Modulfeld*
20,0 A / 20,0 A
DC Eingangsspannungsbereich (Udc min - Udc max)
80-1000 V
Einspeisung Startspannung (Udc start)
80 V
Nominale Eingangsspannung (Udc,r)
610 V
MPP-Spannungsbereich (Umpp min - Umpp max)
210-800 V
Nutzbarer MPP-Spannungsbereich 80-800 V
Anzahl DC-Anschlüsse 2+1
Max. PV-Generatorleistung (Pdc max)
7,5 kWpeak

AUSGANGSDATEN

AC-Nennleistung (Pac,r)
5000 W
Max. Ausgangsleistung (Pac max)
5000 VA
Max. Netzbezugsleistung 10 VA
Max. AC-Ausgangsstrom 8 A
Netzanschluss (Uac,r)
3~NPE 230V / 400V, 3~NPE 220V / 380V
AC Spannungsbereich (Umin - Umax)
154-280 V
Frequenz (fr)
50 / 60 Hz
Frequenzbereich (fmin - fmax)
45-66 Hz
Klirrfaktor <3% @Pnom (230/400VAC 50Hz)
Leistungsfaktor (cos φac,r)
0,7-1 ind,/cap,
Notstrom 1 ~ NPE 220 V / 230 V
Nom. AC-Ausgangsstrom (380VAC)
7,6 A
Nom. AC-Ausgangsstrom (400VAC)
7,2 A

ALLGEMEINE DATEN

Abmessung / Breite
474 mm
Abmessung / Höhe
530 mm
Abmessung / Tiefe
165 mm
Gewicht 15,61 kg
Gewicht inkl. Verpackung 19,35 kg
Schutzart IP66
Schutzklasse 1
Überspannungskategorie (DC / AC) 1)
2/3
Nachtverbrauch <10 W
Wechselrichterkonzept Trafolos
Kühlung Geregelte Luftkühlung
Montage Innen- und Außenmontage
Umgebungstemperatur-Bereich -25 - +60°C
Zulässige Luftfeuchtigkeit 0 - 100%
Max. Höhe über dem Meeresspiegel 2)
3000m / 4000m
Anschlusstechnologie DC PV 3x DC+ und 3x DC- push-in Federzugklemmen 2,5 - 10 mm²
Anschlusstechnologie AC 5 polige AC push-in Federzugklemmen 1,5 - 10 mm²
3 polige Notstrom push-in Federzugklemmen 1,5mm² - 10mm²
5x PE Schraubklemmen 2,5 - 16 mm² 
Zertifikate und Normerfüllung IEC 62109, IEC 62116, IEC 61727, IEC 62909, VDE 0126,
VDE AR-N4105, AS/NZS 4777.2, EN 50549, CEI 0-21, G98/G99, R25​4)
Notstromfunktionen PV Point
Geräuschemissionen 36 dB(A)
Störemissionsklasse B

WIRKUNGSGRAD

Max. Wirkungsgrad (PV - Stromnetz) 98,2 %
Europäischer Wirkungsgrad (ƞEU) 97,5%
ƞ bei 5 % Pac,r 3)
91,2%
ƞ bei 10 % Pac,r 3)
94,9%
ƞ bei 20 % Pac,r 3)
96,9%
ƞ bei 25 % Pac,r 3)
97,3%
ƞ bei 30 % Pac,r 3)
97,5%
ƞ bei 50 % Pac,r 3)
98,0%
ƞ bei 75 % Pac,r 3)
98,1%
ƞ bei 100 % Pac,r 3)
98,2%
MPP-Anpassungswirkungsgrad 99,9%

SCHUTZEINRICHTUNGEN

DC-Isolationsmessung Ja
Überlastverhalten Arbeitspunktverschiebung, Leistungsbegrenzung
DC-Trennschalter Ja
DC Verpolungsschutz Ja

SCHNITTSTELLEN

WLAN / 2x Ethernet LAN Fronius Solar.web, Modbus TCP SunSpec, Fronius Solar API (JSON)
6 digitale Ein-/ Ausgänge + 6 digitale Eingänge Anbindung an Rundsteuerempfänger, Energiemanagement
Notausschaltung (WSD) Ja
Datalogger und Webserver Integriert
2x RS485 Modbus RTU SunSpec (Drittanbieter) / Fronius Smart Meter, Batterie, Fronius Ohmpilot

AUSGANGSDATEN PV POINT

Nom. Ausgangsleistung 3000 VA
Nom. AC -Ausgangsstrom (Iac max)
13 A
Netzanschluss 1 ~ NPE 220 V / 230 V
Frequenz 50 Hz / 60 Hz
Max. Umschaltezeit PV-Point 20 s
Frequenz im Notstrombetrieb 53 Hz

Fronius UP

Ist ein Programm, welches dem Installateur erlaubt ein Fronius Produkt über das Solar.web ohne zusätzliche Hardware aufzurüsten. Fronius UP bietet die einzigartige, neue, innovative Möglichkeiten Fronius Produkte je nach den Kundenbedürfnissen jederzeit mit neuen Funktionen zu erweitern – das führt zu maximaler Flexibilität und Zukunftssicherheit.

Integrierte Datenkommunikation

Als erster Wechselrichterhersteller bieten wir ein Datenkommunikationspaket an, bei dem Datenlogging, WLAN, Ethernet, Energiemanagement, ein Webserver und zahlreiche Schnittstellen voll integriert sind. Damit ist der Wechselrichter per Netzwerkkabel oder per WLAN - ohne zusätzliche Verkabelung - mit dem Internet verbunden und Sie haben einen optimalen Überblick über den Betrieb der PV-Anlage. Die Anbindung an Drittanbieter-Komponenten wird über Schnittstellen wie Modbus TCP SunSpec, Modbus RTU SunSpec oder Fronius Solar API (JSON) sichergestellt. Darüber hinaus können die offenen Schnittstellen parallel zum Fronius Solar.web betrieben werden.

Dynamic Peak Manager

Der Dynamic Peak Manager ist ein neuartiger MPP-Tracking Algorithmus, der bei der Suche nach dem optimalen Arbeitspunkt sein Verhalten dynamisch anpasst. Die Besonderheit ist, dass der Dynamic Peak Manager regelmäßig die gesamte Kennlinie automatisch überprüft und so auch bei teilweisen Verschattungen den globalen Maximum Power Point (GMPP) findet.

Multi Flow Technology

Mit der Multi Flow Technology sind verschiedene DC- und AC-Energieflüsse parallel möglich. Einerseits kann damit gleichzeitig Energie von den Modulen sowie Energie von der Batterie dem Haushalt zur Verfügung gestellt werden. Andererseits kann die Energie von den Modulen auch gleichzeitig in die Batterie und in das Hausnetz geleitet werden. Des Weiteren kann die Batterie nicht nur von der DC-Seite, sondern auch von der AC-Seite (zum Beispiel aus bestehenden PV-Anlagen oder anderen Energiequellen wie einem Windrad) geladen werden. Damit eignet sich der Wechselrichter auch für die AC-gekoppelte Nachrüstung. Der Wechselrichter managt diese Energieflüsse so, dass eine möglichst hohe Eigenversorgung erreicht wird.

SuperFlex Design

Das Fronius SuperFlex Design ist ein ausgeklügeltes Zusammenspiel von technischen Leistungsmerkmalen, mit deren Hilfe das Auslegen von PV-Anlagen für Sie nunmehr besonders flexibel und einfach ist. Die wichtigsten Leistungsfaktoren des SuperFlex Designs sind: Zwei MPP-Tracker in Kombination mit der hohen Systemspannung und dem breiten DC-Eingangsspannungsbereich. Jeder DC-Eingang und somit jeder MPP-Tracker ist darüber hinaus in der Lage jeweils die gesamte Wechselrichter-Nennleistung aufzunehmen. Ob unterschiedliche Dachorientierungen, die Verschattung von einem oder zwei Strängen oder auch der Einsatz von Restmodulen: Mit einem Fronius Wechselrichter mit integriertem SuperFlex Design decken Sie in der betrieblichen PV-Planungspraxis jedes relevante Auslegungsszenario mit nur einem Wechselrichtermodell ab.

Full Backup

Mit der Full Backup Option kann im Notstromfall der gesamte Haushalt, dh. 1-phasige als auch 3-phasige Geräte, versorgt werden. Für das Full Backup werden zusätzlich zum Wechselrichter eine Batterie sowie eine Umschalteinrichtung zur sicheren Netztrennung benötigt.

PV Point

Die integrierte Basisnotstromversorgung, eine im Notstromfall versorgte Steckdose, stellt sicher, dass wichtige Verbraucher auch bei Netzausfällen betrieben werden können.

Aktive Kühlung

Aktive Kühltechnologie setzt auf einen bzw. mehrere Lüfter, welche nicht nur Hitzefelder vermeiden, sondern auch die Luftzirkulation im Inneren des Wechselrichters regulieren und so die Temperatur der Leistungselektronik niedrig halten. Das wirkt sich positiv auf die Lebensdauer der Geräte aus, optimiert die Erträge und verringert die Kosten. Bei Fronius ist Active Cooling ein Technologie-Standard in allen Geräten.

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)