website Przejdź do treści

MultiPlus-II 48/8000/110-100

SKU PMP482805000-vatfree
według Victron Energy
1.889,76€
Dostępność: Ikona Translation missing: pl.general.icons.icon_check_circle 5 - 9 Werktage
Metody płatności:
  • Amazon
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Union Pay
  • Visa

Powiadom mnie, gdy będzie ponownie dostępny

Victron MultiPlus II 48/8000/110-100

Die vielseitige Wechselrichter-Ladegerät-Kombination

Der Victron MultiPlus II 48/8000/110-100 ist eine hochleistungsfähige Wechselrichter-Ladegerät-Kombination, die sich in verschiedenen Situationen als äußerst nützlich erweist. Insbesondere bei Stromausfällen verhindert dieser robuste MultiPlus II die schlimmsten Folgen. Als Ladegerät liefert er über lange Zeiträume zuverlässig Strom und ist mit optionalen Parallel- und Drei-Phasen-Betriebsmodi ausgestattet, um energieintensive Maschinen am Netz zu halten. Gleichzeitig ist er ein unverzichtbarer Bestandteil nahezu jeder Photovoltaikanlage (PVA). Dank der intelligenten PowerControl- und PowerAssist-Funktionen des MultiPlus II 48/8000/110-100 musst du dich nach der Ersteinrichtung um nichts weiter kümmern.

Die Rolle des Wechselrichters

Ein Wechselrichter spielt eine wichtige Rolle bei der Nutzung von Photovoltaikanlagen. Während aus einer Photovoltaikanlage Gleichstrom fließt, funktioniert unser Stromnetz mit Wechselstrom. Kleine elektrische Geräte können Gleichstrom in der Regel selbst in Wechselstrom umwandeln, jedoch sind größere Geräte auf Wechselstrom angewiesen. Wenn kein Wechselstrom aus einer Stromquelle verfügbar ist, kann ein Wechselrichter den Gleichstrom in Wechselstrom umwandeln und so einen reibungslosen Betrieb elektrischer Anlagen gewährleisten.

Überlastungsschutz dank PowerControl und PowerAssist

Der MultiPlus II 48/8000/110-100 verfügt über fortschrittliche Funktionen wie PowerControl und PowerAssist, die eine Überlastung des Stromnetzes verhindern. Während Strom aus einer Photovoltaikanlage, einem Generator oder einer Landleitung fließt, werden die Batterien des MultiPlus II aufgeladen. Diese Aufladung erfolgt jedoch intelligent und in einem kontrollierten Rahmen, um das Stromnetz nicht zu überlasten. Die PowerControl-Funktion überwacht ständig den Energieverbrauch und die Energieabgabe, während die Akkus nur die Differenz bedienen.

Der MultiPlus II 48/8000/110-100 verfügt über die PowerAssist-Funktion, die das Netz auf Spannungsspitzen überwacht. Spannungsspitzen können zu Störungen führen, selbst wenn die Landleitung oder die Photovoltaikanlage Energie liefern. Wenn eine Spannungsspitze auftritt, beispielsweise beim Starten von Maschinen oder dem Betrieb großer elektrischer Geräte, reagiert der MultiPlus II sofort und liefert die benötigte Energie aus seinen eigenen Speichern. Dadurch ist ein Stromausfall selbst in extremen Ausnahmesituationen nahezu ausgeschlossen.

UPS-Funktion für eine unterbrechungsfreie Stromversorgung

Die Reaktionszeit ist entscheidend, insbesondere wenn es zu einem Spannungsabfall kommt und der MultiPlus II die Stromversorgung übernimmt. In solchen Fällen ist es unerlässlich, dass ein PC nicht heruntergefahren wird und Maschinen inmitten des Produktionsprozesses stehen bleiben.

Daher ist der MultiPlus II 48/8000/110-100 mit einer ultraschnellen UPS-Funktion (Unterbrechungsfreier Wechselstrom) ausgestattet. Bei einer Unterbrechung im Stromkreis dauert es weniger als 20 Millisekunden, bis die Batterien aktiviert und die Stromversorgung übernommen werden. Das ist schneller als ein Lidschlag, der etwa 150 Millisekunden dauert. Elektrische Geräte bemerken somit nicht einmal, dass ihre Stromversorgung unterbrochen war.

Der MultiPlus II verfügt über zwei separate Ausgänge, um den verfügbaren Notstrom ausschließlich an wichtige Geräte zu liefern. Der erste Ausgang versorgt Geräte direkt aus den Batterien des MultiPlus II. Der zweite Ausgang liefert Strom nur dann, wenn die Photovoltaikanlage oder der Generator Energie produzieren. Dadurch kannst du entscheiden, welche Geräte während eines Stromausfalls mit Notstrom versorgt werden sollen.

Einfache Konfiguration und Steuerung des MultiPlus II

Die Einrichtung des MultiPlus II kann am Gerät selbst erfolgen, aber bei größeren Anlagen ist dies möglicherweise nicht praktikabel. Deshalb können alle Einstellungen auch remote vorgenommen werden.

Dazu verbindest du den MultiPlus II einfach einmalig über das Interface MK3-USB mit einem handelsüblichen PC. Die Einstellungen können dann über die Victron-Website oder die eigene App vorgenommen werden. Wenn du deine Anlage lieber über ein fest installiertes Display steuern möchtest, empfehlen wir den Hauptcomputer Cerbo GX in Kombination mit dem Display Touch 50 oder Touch 70.

Der MultiPlus II 48/8000/110-100 für Behörden: Notstrom für Tage

Die Notstromversorgung von Behörden ist gesetzlich vorgeschrieben, und dafür ist der MultiPlus II 48/8000/110-100 ideal geeignet.

Im Vergleich zum Basisgerät MultiPlus verfügt der MultiPlus II über besonders leistungsfähige Energiespeicher. Der maximale Batterie-Ladestrom des MultiPlus II beträgt bis zu 200 A, fast doppelt so viel wie bei seinem kleineren Bruder. Durch die Parallelschaltung mehrerer MultiPlus II kann dieser Wert sogar weiter erhöht werden.

Wenn das Stromnetz zusammenbricht und die Betriebsbereitschaft einer Behörde gewährleistet werden muss, ist der MultiPlus II der beste Partner.

Die empfohlene Mindestbatteriegröße sollte mindestens doppelt so groß sein wie die kW-Zahl des MultiPlus. In diesem Fall empfehlen wir die Verwendung von drei E-BOX-48100R-Batterien.

Der MultiPlus II 48/8000/110-100 für die Industrie: Geeignet für energieintensive Betriebe

Dank seiner großzügigen Akkukapazität und seiner hohen Leistung eignet sich der MultiPlus II 48/8000/110-100 besonders gut für Industrieunternehmen mit hohem Energiebedarf. Gerade in solchen Betrieben sollte der Stillstand von Maschinen niemals unerwartet auftreten, da dies mit erheblichen finanziellen Verlusten einhergeht.

Um auf der absolut sicheren Seite zu sein, können bis zu sechs MultiPlus II parallel geschaltet werden. Dadurch wird die Akkukapazität vervielfacht und ein Stromausfall praktisch ausgeschlossen. Wenn drei MultiPlus II als Drei-Phasen-Ausgang konfiguriert werden, erhöht sich die Leistung der Anlage weiter. Durch die Parallelschaltung kann eine Wechselrichterleistung von 75 kW bei einem Ladestrom von 1.200 A erreicht werden.

Der MultiPlus II 48/8000/110-100 für Fachbetriebe: Konfiguriere deine Anlage mit unserem Tool

Wenn du alle Details auf einen Blick haben möchtest, wirf einfach einen Blick in das Datenblatt.

Um anschließend gemeinsam mit uns deine gesamte Anlage zu planen, steht dir unser Konfigurationstool zur Verfügung. Dort kannst du die benötigte Leistung auswählen, dich für alle gewünschten Optionen entscheiden und das Tool erledigt den Rest.

Victron MultiPlus II 48/8000/110-100 – Die komplette Energieautarkie

Kaum eine Wechselrichter-Ladegerät-Kombination ist leistungsstärker als der MultiPlus II 48/8000/110-100. Mit seinen großen Akkumulatoren eignet sich der MultiPlus II besonders für Industrieunternehmen, Behörden und Organisationen. Aber auch Eigenheimbesitzer mit hohen Ansprüchen sind hier genau richtig.

Bei Fragen und Unterstützung bei der Einrichtung und Auswahl der passenden Komponenten steht unser Support-Team gerne zur Verfügung.

Victron MultiPlus II 48/8000/110-100 – Deine Vorteile:

  • Zwei-in-eins: Wechselrichter und Ladegerät
  • Besonders leistungsstark
  • Intelligente Energieaufnahme mit PowerControl
  • Schnelle Reaktion bei Stromausfall: weniger als 20 Millisekunden
  • Separater Anschluss für unkritische Verbraucher
  • Weltweit steuer- und konfigurierbar über das Internet
  • Parallelschaltung und Drei-Phasen-Betrieb für Industrie und Behörden